Schlagwort: Thomas Watson

Thomas Watson: Der Tod

Schätze der Gnade 46 Mich verlangt danach, aufzubrechen und bei Christus zu sein, was auch viel besser wäre (Philipper 1:23) Die Heiligen haben ein Verlangen danach, sich von dieser Welt zu verabschieden: „Mich verlangt danach, aufzubrechen.“ Wovor sich ein gottloser Mensch fürchtet, ist die Hoffnung…

Thomas Watson: Für mich ist Christus das Leben!

Schätze der Gnade 13 Paulus hat Jesus sehr verehrt. Sein verlangen war es nichts anders im Sinn zu haben als Christus, den Gekreuzigten. „Denn für mich ist Christus das Leben, und das Sterben ein Gewinn.“ (Philipper 1:21) Das heißt so viel wie: „Christus ist mein…

Thomas Watson: Wieso ist die Errettung durch Glauben?

Aus einer Kollektion von Thomas Watson. Übersetzt und vorgelesen.

Zitate der Puritaner

John Bunyan: Der Mann, welcher der Welt zuliebe Religion annimmt, wird sie wiederum für die Welt aufgeben. Gebet ist ein bewusstes, inniges und liebevolles Ausgießen der Seele zu Gott, durch Christus, mit der Kraft und Unterstützung des Heiligen Geistes, für die Dinge, die Gott versprochen…