Schlagwort: R. C. Sproul

R. C. Sproul: Wie kann eine Person ein göttliches und menschliches Wesen zur gleichen Zeit haben, so wie wir es von Jesus Christus glauben?

Eines der größten Probleme in christlich-evangelikalen Kreisen ist der Mangel an Wissen über die Person Christi. Wann immer ich im Fernsehen etwas Christliches anschaue, sehe ich wie unverfroren eine der fundamentalsten Bekenntnisse des Christlichen Glaubens schlichtweg, wissend oder unwissend, verneint wird. Natürlich liegt es…

R. C. Sproul: Wie Sündhaft ist der Mensch?

Stelle dir einen Kreis vor. Dieser Kreis repräsentiert den Charakter des Menschen. Jedes Mal, wenn ein Mensch Sündigt taucht ein Fleck – eine Art moralischer Schandfleck – in diesem Kreis auf, welcher den Charakter des Menschen ruiniert. Sobald weitere Sünden erfolgen tauchen mehr Schandflecken…

R. C. Sproul: Wie können wir die Tatsachen vereinen, dass Gott Souverän ist und uns Menschen einen freien Willen gab?

Ich sehe nicht wie es zu einem Problem zwischen der Souveränität Gottes und dem freien Willen des Menschen kommen könnte, solange wir das biblische Konzept der Freiheit verstehen. Schauen wir uns den Menschen an. Wir Menschen haben die Fähigkeit freie Entscheidungen zu treffen, unsere Entscheidungen…

R. C. Sproul: Wenn Türme einstürzen

Sobald es zu einer Katastrophe in unserer Welt kommt, können wir mit dieser Frage rechnen: „Wo war Gott?“. Die Menschheit scheint sich immer zu fragen wieso ein guter Gott so etwas Schlimmes zulassen könne. Die gleiche Frage wurde auch zu Zeiten Jesu gefragt und…

R. C. Sproul: Was bedeutet es Gott zu fürchten?

Es ist an dieser Stelle wichtig Unterscheidungsmerkmale zwischen Gott „fürchten“ und dem biblischen Kontext herzustellen. Diese Differenzierungen können hilfreich sein, aber auch etwas gefährlich. Als Luther damit kämpfte, machte er diese Differenzierung, welche mittlerweile sehr bekannt ist: Er Unterschied zwischen, serviler Furcht und „filial“ Furcht….

Das Wort wurde Fleisch

Das Bekenntnis von Ligonier zum Thema Christologie (Theologische Lehre von Christus) in Deutsch: Wir bekennen das Geheimnis und das Wunder, dass Gott Fleisch wurde und freuen uns über unser großes Heil durch Jesus Christus, unseren Herrn. Mit dem Vater und dem Heiligen Geist schuf…