Schlagwort: John Newton

John Newton: Christus in unserer Mitte

Schätze der Gnade 32 Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Weltzeit! (Matthäus 28:20) Der natürliche Mensch hat finstere und entwürdigende Gedanken, wenn es um Gott geht. Er ist den Menschen fremd. Doch wenn das Herz erleuchtet wird, werden…

John Newton: Der Herr gibt, der Herr nimmt

Schätze der Gnade 27 Und er sprach: Nackt bin ich aus dem Leib meiner Mutter gekommen; nackt werde ich wieder dahingehen. Der Herr hat gegeben, der Herr hat genommen; der Name des Herrn sei gelobt! (Hiob 1:21) Gläubige wurden aus der Verdammnis befreit. Was nicht…

John Newton: Verschreibungen (ein Brief)

Schätze der Gnade 21 Sehr geehrte Dame, wir haben die Hoffnung auf einen neuen Leib, der nicht Krankheiten ausgesetzt ist. Doch wenn es dem Herrn wohlgefällt unsere Schwächen zu heiligen [beseitigen, reinigen], die Schwachheiten, die mit unserem sterblichen Leib kommen – dann haben wir allen…

John Newton: Nehmt Einander an

Ein ausschnitt aus einem Brief von John Newton. https://www.monergism.com/accept-one-… Übersetzt und vorgelesen.