Schlagwort: C. H. Spurgeon

C. H. Spurgeon: Ablage im Kopf

Schätze der Gnade 43 Als ich das Evangelium noch nicht kannte, habe ich mich mit den unterschiedlichsten Dingen befasst. Hier ein wenig, da ein wenig – von allem etwas. Sei es die Botanik, Chemie oder auch Astronomie – und alles zusammengewürfelt, zu einem großen…

C. H. Spurgeon: Das Blut des Passahlammes

  Eine Predigt von Charles Haddon Spurgeon in Deutsch vorgelesen. (Gekürzt) Text, Quelle: http://glaubensstimme.de/doku.php?id=…

C. H. Spurgeon: Wer kann die Tiefen der Hölle ergründen?

Schätze der Gnade 34 Wenn wir Aussagen aus der Bibel nehmen, über die bevorstehende Verdammnis, melden sich plötzlich Leute zu Wort und behaupten, wir hätten die Idee der Höllenqualen von Philosophen wie Dante oder Milton! Und doch, würden wir auch die erschreckendsten und beängstigendsten Beschreibungen…

Charles H. Spurgeon: Adoption

Schätze der Gnade 24 Er hat uns vorherbestimmt zur Sohnschaft für sich selbst durch Jesus Christus, nach dem Wohlgefallen seines Willens, (Epheser 1:5) Geliebte, wir sind jetzt Kinder Gottes (1. Joh. 3:2) Kein Mensch hat ein Recht darauf ein Kind Gottes zu sein – es…

Charles H. Spurgeon: Deine Sorgen, wirf sie hier hin

Schätze der Gnade 19 Wirf dein Anliegen auf den Herrn, und er wird für dich sorgen; er wird den Gerechten in Ewigkeit nicht wanken lassen! (Psalm 55:23) Wirf deine Bürde dahin, wo du deine Sünden hinwarfst. Deine Sünden hast du auf Christus geladen – so…

Charles H. Spurgeon: Dank an Gottes Eigenschaften

Schätze der Gnade 12 Christ, halte einen Moment inne und male dir vor Augen, wie viel du der Souveränität Gottes zu verdanken hast. Gott hätte dich, wenn er gewollt hätte, einfach vernichten können – einzig und allein weil es Ihm gefiel, wurdest du zu eines…

Charles H. Spurgeon: Herr Hill

Schätze der Gnade 8 Ein Mann hob sich selbst aus einem Abflussgraben und streifte Rowland Hill eines Nachts auf dem Weg nach Hause. Er sprach, „Herr Hill, wie schön Sie zu sehen – ich bin einer Ihrer Bekehrten.“ Rowland sagte, „Ich dachte mir, dass…

Charles H. Spurgeon: Heiligkeit im Heim

Schätze der Gnade 6 Wie ein Mensch zu Hause lebt ist von oberster Priorität. Ich werde kein Heiliger draußen – und ein Teufel zu Hause sein! Es gibt solche Menschen. Sie sind entzückend und wohltuend beim Gebetstreff – doch entsetzlich bitter der eigenen Frau oder…

Charles H. Spurgeon: Wir sind wie Motten!

Schätze der Gnade 5 Halte meine Augen davon ab, nach Nichtigem zu schauen; belebe mich in deinen Wegen! (Psalm 119:37) Meine lieben Freunde, starrt nicht auf die Sünde … denn das Schauen brütet ein Verlangen, und das Verlangen zeugt die Lust, und die Lust…