Kategorie: Auslegung

Johannes Calvin: Die himmlischen Dinge

Schätze der Gnade 14 Lukas 16:8 Und der Herr lobte den ungerechten Haushalter, dass er klug gehandelt habe. Denn die Kinder dieser Weltzeit sind ihrem Geschlecht gegenüber klüger als die Kinder des Lichts. Etwas zu verschenken was einem nicht einmal Selbst gehört, ist alles andere…

Johannes Calvin: Gefäß der Heiligung

Schätze der Gnade 11 Denn das ist der Wille Gottes, eure Heiligung, dass ihr euch der Unzucht enthaltet; dass es jeder von euch versteht, sein eigenes Gefäß in Heiligung und Ehrbarkeit in Besitz zu nehmen, nicht mit leidenschaftlicher Begierde wie die Heiden, die Gott…

Der erste Brief des Johannes, Aufbau und Hintergrund

Über Johannes Johannes ist der jüngere Bruder es Jakobus (Apg 12:2) Johannes und Jakobus werden auch „Donnersöhne“ genannt (Mk 3:17) Sie werden auch „Söhne des Zebedäus genannt“ (Mt 10:2-4) Johannes zählte zu den drei vertrautesten Weggefährten Jesu (Mt 17:1, 26:37) Die anderen waren Petrus…

Martin Luther: Vorrede zum Römerbrief

Diese Epistel ist das eigentliche Hauptstück des Neuen Testaments und das allerlauterste Evangelium. Sie ist es wohl würdig und wert, daß sie ein Christenmensch nicht nur von Wort zu Wort auswendig wisse, sondern daß er auch täglich damit als mit täglichem Brot der Seele…