Die Bibel

Schätze der Gnade 45


Darum danken wir auch Gott unablässig, dass ihr, als ihr das von uns verkündigte Wort Gottes empfangen habt, es nicht als Menschenwort aufgenommen habt, sondern als das, was es in Wahrheit ist, als Gottes Wort, das auch wirksam ist in euch, die ihr gläubig seid.
(1. Thessalonicher 2:13)

Die Bibel enthält …
die Gedanken Gottes,
den Zustand des Menschen,
den Weg zur Erlösung,
die Verdammnis des Sünders,
die Freude eines Gläubigen.

Die Lehren sind heilig,
die Vorschriften sind verbindlich,
die historischen Ereignisse sind wahr,
die Beschlüsse endgültig.

Ließ sie, um weise zu werden,
glaube ihr, um in Sicherheit zu sein,
lebe sie aus, um heilig zu sein.

Die Bibel enthält …
Licht, um dir den Weg zu weisen,
Nahrung, um dich zu versorgen,
Trost, um dich aufzumuntern.

Sie ist …
die Karte eines Reisenden,
der Stab eines Pilgers,
der Kompass eines Piloten,
das Schwert eines Ritters,
die Verfassung eines Christen.

Christus ist der Mittelpunkt,
unser Wohlergehen der Entwurf,
und die Herrlichkeit Gottes ist das Ziel.

Die Bibel sollte …
unsere Gedanken erfüllen,
das Herz regieren,
unseren Weg erleuchten.

Die Schrift ist …
eine gefüllte Schatztruhe,
ein herrliches Paradies,
ein Fluss der Freude!

Sie …
wurde dir zu Lebzeiten gegeben,
wird am Tag des Gerichts geöffnet,
wird in Ewig in unserem Gedächtnis bleiben.

Die Bibel …
zieht uns in Verantwortung,
belohnt die mühseligsten Anstrengungen,
verdammt alle, die den Inhalt manipulieren!

Ließ sie oft und aufmerksam und vergiss dabei nicht das Gebet.

Auf ewig, o Herr, steht dein Wort fest in den Himmeln 
(Psalm 119:89)

Autor unbekannt
Quelle: Grace Gems 07.2016

Übersetzung: TheologiaDE.blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: