John Bunyan – Der heilige Krieg: 1. Teil, 2. Kapitel: Diabolus beseitigt Schaddais Diener und Gesetz

Aus dem Buch „Der heilige Krieg“ von John Bunyan (17. Jahrhundert), Kapitel 2 vorgelesen. Ein allegorisches Buch wie auch „Die Pilgerreise“.

Diabolus beseitigt Schaddais Diener und Gesetz. An die Stelle beider
setzt er seine Leute und sein Gesetz. (0:19)

Verfinsterung des Verstandes als Folgen des Sündenfalles (0:55)

Einschläferung, Verachtung und Verspottung des Gewissens als
Folge des Sündenfalles (2:20)

Demokratische Freiheitsreden des Satans (6:55)

Ausbruch der Rebellion gegen das strafende Gewissen, das doch
nicht gänzlich überwunden wird (9:21)

Die Knechtschaft des Willens unter die Gewalt des Satans als Folge
des Sündenfalles (10:40)

Der böse Wille ein Feind des Gewissens, des göttlichen Gesetzes
und Urheber aller bösen Gedanken, bösen Lüste und alles Unheils (13:59)

Zerstörung des Ebenbildes Gottes (16:48)

Befestigung der Herrschaft des Satans (19:01)

Hier geht es zum MP3-Download.

John Bunyan, Der Heilige Krieg © 1981/1990 SCM Johannis im SCM-Verlag GmbH & Co. KG, Holzgerlingen

2 Comments on “John Bunyan – Der heilige Krieg: 1. Teil, 2. Kapitel: Diabolus beseitigt Schaddais Diener und Gesetz

  1. Hallo 🙂 freut mich sehr, dass du dieses Werk vertonst. Ist absolut empfehlenswert zu lesen und auch zu hören. Wäre es möglich auch die .mp3 Dateien irgendwo Downloaden zu können?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: